Herzlich Willkommen

Auf unserer Website finden Sie ausführliche Informationen zu unserem Leistungsspektrum, Antworten auf häufige Fragen zu den verschiedenen Untersuchungen sowie einige interessante Fakten rund um die radiologische Diagnostik

In unserer Praxis setzen wir – wo immer es möglich ist – strahlungsfreie Verfahren wie etwa die Magnetresonanztomografie (MRT) ein. Sollte das nicht möglich sein, setzen wir auf besonders strahlungsarme Alternativen.

Unsere Leistungen

Magnetresonanztomografie-mrt

Magnetresonanztomografie (MRT)

Die Magnetresonanztomografie (früher Kernspintomographie) erzeugt durch wechselnde Magnetfelder Querschnittbilder vom menschlichen Körper. Sie benötigt keine Röntgenstrahlen und liefert kontrastreichere Bilder von Weichgeweben als die Computertomographie, dauert aber auch deutlich länger (Untersuchungszeiten 15–45 Minuten). Da sehr starke Magnetfelder verwendet werden, muss der Arzt über evtl. metallische Fremdkörper informiert werden.

etage-1

Telefonische Anmeldung:
0251 144765-0

oder per E-Mail:
termin@radiologie-salzstrasse.de

 

Magnetresonanztomografie-mrt

MRT-Untersuchung der Prostata

Häufig führen wir eine mpMRT-Untersuchung der Prostata zur Abklärung von Auffälligkeiten durch, die Ihr Arzt entweder beim Abtasten oder durch die Blutuntersuchung erkannt hat. Die hochauflösenden Bilder helfen abzuklären, ob eine Entzündung, eine gutartige knotige Vergrößerung der Prostata oder ein Prostatakarzinom vorliegt.

etage-1

Telefonische Anmeldung:
0251 144765-0

oder per E-Mail:
termin@radiologie-salzstrasse.de

ct

Die Computertomografie (CT)

Die Computertomografie (CT) ist ein digitales Röntgenverfahren. Dabei werden Schnittbilder des menschlichen Körpers aufgenommen. Während der Untersuchung erzeugt das CT nacheinander Bilder eines Organs oder einer bestimmten Körperregion aus unterschiedlichen Perspektiven und setzt diese Einzelaufnahmen anschließend zu einem Bild zusammen. Je nachdem, wonach gesucht wird bzw. was, in welcher Detailgenauigkeit dargestellt werden soll, kann die Dicke der Schichten variieren. Unser modernes CT kann bereits eine Schichtdicke von weniger als einem Millimeter erreichen.

etage-3

Telefonische Anmeldung:
0251 144765-0

oder per E-Mail:
termin@radiologie-salzstrasse.de

schmeztherapie

Interventionelle Schmerztherapie

Wenn Sie dauerhafte oder immer wiederkehrende Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule haben, etwa durch Bandscheibenvorfälle, kann eine CT-gesteuerte Schmerztherapie helfen, die Intensität und die Dauer Ihrer Beschwerden zu verringern und Operationen zu vermeiden – oder zumindest hinauszuzögern. Wir sprechen in diesem Fall auch von einer periradikulären Infiltrationstherapie, einer PRT oder interventionellen Therapie. Alle diese Begriffe beschreiben dasselbe Verfahren.

etage-3

Telefonische Anmeldung:
0251 144765-0

oder per E-Mail:
termin@radiologie-salzstrasse.de

mammografie

Mammografie & Ultraschall

Das Mammakarzinom ist der am häufigsten auftretende Tumor bei Frauen. Durch moderne bildgebenden Verfahren wie Mammographie, Ultraschall und MR-Mammografie können wir Tumore heute in einem sehr frühen Stadium erkennen. Je kleiner der Tumor bei der Erstdiagnose ist, desto höher sind die Heilungschancen des Mammakarzinoms.

etage-4

Telefonische Anmeldung:
0251 144765-0

oder per E-Mail:
termin@radiologie-salzstrasse.de

röntgen

Digitales Röntgen

Röntgenstrahlen sind die älteste Methode, um von außen einen Einblick in den menschlichen Körper zu bekommen. Aber das Verfahren ist lange nicht so veraltet wie sein Entdeckungsjahr 1895 vermuten lässt. Noch heute ist es für die Diagnose und Behandlung vieler Erkrankungen unverzichtbar.

etage-4

Telefonische Anmeldung:
0251 144765-0

oder per E-Mail:
termin@radiologie-salzstrasse.de

Wir stellen uns vor

Alle Fachärztinnen und Fachärzte in unserem Team haben langjährige klinische Erfahrung auf dem Gebiet der Radiologie. Während Ihrer Arbeit in verschiedenen Krankenhäusern und Praxen haben sie über die Jahre unterschiedliche Schwerpunkte entwickelt, die das gesamte Gebiet der Diagnostischen Radiologie abdecken. Mehr Informationen zu unseren Fachärztinnen und Fachärzten erhalten Sie, wenn Sie auf die Porträts klicken oder die Seite Team aufrufen.

Berning

Dr. med. Wilfried Berning

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Kagel

Dr. med. Thomas Kagel

Facharzt für Diagnostische Radiologie, Schmerztherapie
Stehling

Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Stehling

Facharzt für Radiologie & Neuroradiologie
Schülke

Dr. med. Christoph Schülke

Facharzt für Radiologie, Medizinische Informatik

Bier

Prof. Dr. med. Georg Bier

Facharzt für Radiologie & Neuroradiologie
Schmidt

Dr. med. Rebecca Schmidt

Fachärztin für Radiologie
Kessel

Dr. med. Kathrin Keßel

Fachärztin für Radiologie
Meiser

Dr. med. Corinna Meiser

Fachärztin für Radiologie